Lagerverwaltung

Die Lagerverwaltung mit der Antiquariatssoftware Guthschrift-Systems stellt umfassende Funktionen für die Ein-, Um- und Auslagerung von Büchern zur Verfügung. Die Funktionen eignen sich für kleine und große, sowie mehrere Lager und decken viele Prozesse ab, die das Lager betreffen. Die Funktionen der Lagerverwaltung unterstützten Sie bei der Bestandsführung und der Lagerplatzverwaltung. Eine numerische Anordnung von Büchern ist ebenso möglich, wie die Sachgebieten zugeordneten Bestandsverwaltung (wichtig beim Ladengeschäft oder Lagerverkauf). Die Lagerverwaltung kommuniziert mit den anderen Systemen. Mehrere Lager zu verwalten ist z. B. wichtig, wenn mehrere Teams auf Märkten verkaufen oder mehrere Filialen bestehen. Dadurch erspart man sich das ständige Wiedereinordnen der Bücher. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein Lager zu unterteilen.

 

Lagerplan

  • Lagerzuordnung
  • Neues Lager anlegen
  • Neuen Regalkomplex anlegen
  • Neues Regal anlegen
  • Neues Lagerfach anlegen
  • Lagerplan anzeigen
  •  

    Lagerbestandsverwaltung


    Hier können Bücher in die einzelnen Lager umgebucht werden, wenn z.B. der Marktbestand/Ladenbestand vergrößert/verkleinert wird.

    Sie können gezielt einer bestimmten Bestellnummer eine neue Menge zuordnen oder in einer Sie sehen in einer Liste den aktuellen Lagerbestand und können dort die Mengenangabe überschreiben.

    Lagerprotokoll


    Protokoll der Lagerbestandsverwaltung gibt Einsicht darüber, wann welches Buch umgebucht wurde.